Leadership und Menschenkenntnis – ein Workshop (IQM)

„Echte Leader schauen nicht in Führungsbücher, sondern in die Gesichter ihrer Mitarbeiter.“

Image

Different People - Different Needs

Menschen handeln und arbeiten immer individuell. Sie werden von unterschiedlichen Dingen motiviert und bringen diverse Fähigkeiten mit. Stimmen Sie Ihre Führung darauf ab. 

Um erfolgreich zu führen, lernen Sie menschliche Verhaltensmuster zu verstehen.

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie Ihre Wahrnehmung im Umgang mit Mitarbeitern sensibilisieren, um diese besser einschätzen und motivieren zu können. Durch Erkenntnisse und praktische Tools aus der Neurobiologie und Verhaltensgenetik erhöhen Sie die Wirksamkeit in Ihrem beruflichen Führungsalltag unmittelbar.

Dieser Workshop verschafft Ihnen einen Einblick in die Verhaltensweisen all der „merkwürdigen“ Individuen um uns herum und sie lernen auch sich selbst besser kennen. Denn nur wer sich selbst kennt, führt sich und andere bewusst und achtsam.

Inhalte des Workshops

Grundannahmen der Verhaltensgenetik 
Menschenbilder in der Verhaltensgenetik und Psychologie
Theorie und wissenschaftlich fundierte Erklärungsmodelle für menschliches Verhalten
Das Zusammenspiel zwischen Verstand, Gefühl und Verhalten besser verstehen

Verhalten, Wirkung, Kontext
Welches Rollenverständnis habe ich und wie wirke ich als Führungskraft?
Informationen über die eigene Struktur
Aufbau einer inspirierenden Kommunikation zu Ihrem Gegenüber
Wie nutze ich in meiner Führungsrolle die Erkenntnisse?

Die eigene Menschenkenntnis schärfen
Was hat mein Menschenbild mit meiner Führung zu tun?
Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen.
Eigene Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster erkennen und verstehen.
Umgang mit Gegensätzen wie Nähe, Distanz, Stabilität oder Veränderung.

Ins TUN kommen
Darstellung von Fallbeispielen aus dem FührungsAlltag
Mitarbeitermotive erkennen. Was motiviert wen?
Mitarbeiter optimal einsetzen und für gemeinsame Ziele gewinnen
Konfliktreiche Führungssituationen souverän und angemessen handhaben
Teamkonflikte erkennen, Lernchancen und Herausforderungen verständnisvoll klären

Ihr Nutzen

  • Nach dem Workshop haben Sie sehr wahrscheinlich eine heitere Gelassenheit erlangt und die Erkenntnis gewonnen, wieviel leichter und bewusster sich Ihr Führungsverhalten gestaltet.
  • Sie werden in der Lage sein, die Persönlichkeit eines Mitarbeiters schnell zu erkennen und entsprechend zu fördern.
  • Sie wissen, wie Ihr Mitarbeiter „tickt“ und welche Fähigkeiten in ihm wohnen - wie er sich wohl fühlt und was er ablehnt.
  • Sie führen Ihre Gespräche leichter, bewusster und effizient.
  • Es fällt Ihnen leicht zu entscheiden, wem Sie was und wie sagen- wen Sie wie informieren und einbinden.
  • Sie erkennen Konfliktpotenzial bei den Mitarbeiter*Innen und wissen die Lösung.
  • Und Sie wissen um Ihre Wirkung, die Sie mit Ihrem Verhalten hervorrufen. 

Erleben Sie zwei spannende Tage mit entspannender Wirkung und entdecken Sie ganz neue Möglichkeiten, die nicht nur ihren Führungsstil positiv verändern werden.

Zielgruppe

UnternehmerInnen, EntscheiderInnen, Führungskräfte, VertriebsmitarbeiterInnen, Personalverantwortliche, interessierte Mitarbeiter

Image

Ihre Trainerin Christiane Amini

Die Workshops bauen auf Christianes Erfahrung auf, dass eine souveräne und hervorragende Lebens-Führung nur gelingt, wenn der Mensch aufmerksam mit sich selbst und anderen ist – selbstbewusst, wertschätzend und ebenbürtig, mit sich in Kontakt.

Weil dieses ein hohes Maß an emotionaler Kompetenz, Gesundheit und die Kraft, sich selbst und etwas zu bewegen erfordert, bietet sie ein professionelles Setting, um diesen Fähigkeiten bewusst Raum zu geben. Christiane hat gut neun Jahre im Iran gelebt und Schahzeit, Revolution und Krieg erfahren. Sie ist eine erfahrene und erprobte Krisenmanagerin.

Als Gründerin von IQM – InnerQualityMatters, vereint sie die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie, Systemtheorie und Talentanalyse zu einem effizienten Leadership Ansatz. Seit 1997 ist sie als Mentorin, Sparringspartnerin und Impulsgeberin für Menschen, die wirklich bereit für Weiterentwicklung sind, erfolgreich tätig.

Vielen Dank für das extrem aufschlussreiche Seminar, das insgesamt wieder viel in mir wach gerufen und meine Sinne neu geschärft hat. Das Wissen um unsere Unterschiedlichkeiten hat unter uns beiden Geschäftspartnern die Kommunikation wesentlich vereinfacht und gestärkt. Die Gespräche mit unseren Kunden sind leichter und effizient.
Und es ist auf jeden Fall bei der gerade anstehenden Auswahl von neuen Mitarbeitern eine große Hilfe. Deine Art zu moderieren, hat mir wieder sehr gut gefallen und ich bin froh, dass die Gruppe wieder so groß war wie beim letzten Mal.

Alexander Fink, Gründer und CEO Metecon

Workshopformat: Gruppen, Individuell Face-to-Face, beides auch online möglich.

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung weitere nützliche Informationen zum online Format und Downloads. Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat über erfolgreiche Teilnahme und Qualifizierungsmaßnahme.

Der Workshop beinhaltet ein Skript mit all den wichtigen Informationen, um über die Workshoptage hinaus das Praktizierte nachzulesen und zu vertiefen. Dies wird Ihnen besonders in schwierigen Situationen helfen können, Hintergründe zu durchschauen und angemessen zu reagieren.

Wenn Sie auch an „Leadership und Menschenkenntnis“ teilnehmen möchten, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.