Image

Leadership-Retreat 2021
Es ist Zeit fürs Wesentliche.

ÜBERDENKEN SIE FÜHRUNG NEU

6 Teilnehmer | 7 Tage | In der kraftvollen Uckermark

Überdenken Sie Führung NEU 

Können Sie auch in Zeiten der Veränderung auf Ihre innere GUIDELINE zu greifen? Ein roter Faden oder Anker, der ihnen vermittelt, was in dieser Lebensphase am wichtigsten ist und welcher Schritt als nächster zu gehen ist? Oder fragen Sie sich, warum Sie die Situation nicht in den Griff bekommen; alle altbekannten Strategien und Methoden letztendlich auch nicht weiterführen?

Nie war mehr Anfang als jetzt: Wie wäre es, wenn Sie aus ihrem herkömmlichen Denken aussteigen und Wege finden, um das Unbekannte und Unvorhersehbare zu meistern? Denn dies erfordert ein hohes Maß an emotionaler Kompetenz, Gesundheit und Kraft, etwas zu bewegen. Angenommen, der Erfolg wäre Ihnen sicher, was für kühne Schritte könnten Sie unternehmen?

Wie soll das gehen? Sie treffen sich im exklusiven Kreis von nur sechs Teilnehmer*Innen mit Christiane Amini. Für eine Woche ziehen Sie sich in die Ruhe der Uckermark zurück und widmen sich Ihren Zielen. Achtsamkeit ist die Grundlage für Empathie und Mitgefühl. Digital Detox, Ratgeber oder ein Urlaub greifen einfach zu kurz. Wer etwas verändern will, kommt nicht umhin, zuerst tief in sich hineinzuhören. Dafür bieten wir einen respektvollen Rahmen. Das Retreat ist eine Einladung, etwas zu verändern, in einem professionellen Setting, an schönen Plätzen umgeben von kraftvoller Natur.

Der Vorteil: Wir unterstützen Sie dabei, zur Ruhe zu kommen, um bewusst wahrzunehmen. Aus dieser Stille erwächst das Neue. Sobald wir den Krach und das ewige Geplapper in unserem Kopf abgeschaltet haben, lässt sich der richtige Weg finden – kurvenreich und unvorhersehbar führt der Weg zu dem, was wesentlich ist – für uns und andere.

Einzelarbeit und Reflexion sorgen für inspirierende Klarheit. Es öffnen sich neue Perspektiven zu eigenen Fragestellungen, nach Sinnhaftigkeit. Lösungswege werden erkannt – und das ist das Besondere - direkt erfahren und erlebt. Denn erst durch das eigene Erleben, können wir unsere Handlungen verändern.

Kurz gesagt: Im Grunde geht es darum, wie Sie besser, achtsamer mit Ihren persönlichen Themen, Gefühlen und Bedürfnissen umgehen können. Emotionale Intelligenz beginnt damit, zu verstehen, was in Ihnen vor sich geht.

Willkommen zum Leadership Retreat 2021 – Überdenken Sie Führung neu - Reimagine your Leadership

Fotos: Andrea Ribbers und Stjepan Sedlar

Welchen Gewinn werden Sie haben?

  • Eine stabile Grundlage für Neuvorhaben
    Wenn wir das Unausgesprochene zum Ausdruck bringen, verliert es seine blockierende Macht über uns.
  • Gespräche, die Sie weiterbringen. Wertschätzender Austausch mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe.
  • Eine innere Guideline
  • Zuhören können und Erwartungen fallen lassen.
  • Emotion triggers motion! Inspiration, neue Gedanken, neue Erkenntnisse, Freude, Bewegung.
  • Freude am Geben, Teilen, Austausch. Bereitschaft, Wissen zu teilen,
  • Sie lernen und erleben positive Feedbackkultur.
  • Ihre eigene Gebrauchsanweisung: Sie fokussieren sich auf das, was gut läuft und funktioniert!
  • Leichtigkeit, frei von Last und hinderlichem Verhaltensmuster sein.
  • Sie definieren konkrete Handlungsschritte, mit denen Sie Ihre Vorhaben realisieren.
  • Sie können in einem geschützten Raum, neue Verhaltensoptionen ausprobieren und üben.
  • Eine Box voller wirksamer Rituale, Tools, Selbst - Coaching Kompetenzen
  • Kenntnisse Ihrer Fähigkeiten. Innere Führung, die sich im Außen zeigt.
  • Besserer Umgang mit Konflikten, Kritik, mit Veränderungen und Selbstkritik. (Resilienz)
  • Mehr Aufmerksamkeit auf das, was Menschen brauchen, um ihr Bestes zu geben. (Empathie)
  • Sie kennen Ihre wichtigsten Bedürfnisse und wissen was Sie für Ihr Wohlbefinden erfüllt haben müssen. (Entscheidungsfähigkeit)
  • Entspannung, Erholung, Regeneration - ein Gaumengenuss durch köstliche und gesunde Ernährung.
  • Wertvolle und nachhaltig wirkende Ergebnisse

Wen sprechen wir an?

Alle Menschen, die besonderen Anforderungen ausgesetzt sind und hohe Verantwortung tragen. Business-Leader, Eltern, Geschäftsführer*Innen, alle, die ein besonderes Thema mit sich herumtragen,

… die die Sehnsucht in sich haben, volle Verantwortung für sich, ihr Leben und ihre Zukunft zu übernehmen

… die den Druck in sich verspüren, ihrer Wahrheit wirklich in die Augen zu schauen

… die ihre Stärken und Werte mehr in den Fokus rücken wollen

… die sich auf bestimmte und neue berufliche Perspektiven vorbereiten

… die einen Weg für die berufliche und heimische Balance finden wollen

… die einen Sparrings-Raum suchen, um ihr Know How um modernes Führen aufzufrischen.

Mögliche Fragen

  • Wie gehe ich mit Unvorhersehbarem um?
  • Wie kann ich aktiv mitgestalten, statt gestaltet zu werden?
  • Was macht mich lebendig und glücklich?
  • Was lässt meine Augen wieder strahlen?
  • Wie gestalte ich meine Beziehung zu Anderen und mir selbst?
  • Welches sind meine wahren Fähigkeiten?

Das Drumherum: Für unser exklusives Sommeranfang Retreat haben wir ein wunderschönes Landhaus am See in der Uckermark, dem Kranichland mit weitem Horizont, gefunden.

Sechs Nächte lang werden wir in dem Haus, von Andrea und Andreas übernachten, die den Charme des alten Hauses mit modernem Komfort sehr geschmackvoll erhalten haben.

Das Haus ist umgeben von 6 ha Weideland und romantischer Hügellandschaft. Einhundert Meter über die Wiese und man ist am See. Für eine Kanufahrt oder auch zum Schwimmen.

Sowohl das Haus als auch alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Die kraftvolle Natur um uns herum ist so belebend und der fantastische Blick in die absolute Weite öffnet Räume für das Wesentliche. Draußen auf der satten Wiese oder im lichtdurchflutetem Meditationsraum beginnen wir unseren Tag mit einem Angebot aus Yoga, Qi-Gong oder Brain Gym und einer Meditation und genießen gesunde Leckerbissen von unserem Koch Sam. Danach treffen wir uns zum gemeinsamen Austausch, das ist der Moment, es sich zu erlauben, die eigenen Wünsche zu definieren, das wahre Ziel zu benennen. Fragen zu formulieren, die Sie auf eine andere Denkebene heben werden, eine andere Perspektive einnehmen lassen, Zugang zu Ihrer Intuition verschaffen, die Antrieb für die Lösung zum Erreichen Ihres Ziels sind.

Sie sind herzlich eingeladen, sich dieses köstliche Drumherum zu gönnen.

Persönlich gerne mehr dazu, Vereinbaren Sie einen Termin unter ca@christiane-amini.de

Mit wem?

Die Retreats bauen auf Christianes Erfahrung auf, dass eine souveräne und hervorragende Lebens-Führung nur gelingt, wenn der Mensch aufmerksam mit sich selbst und anderen ist – selbstbewusst, wertschätzend und ebenbürtig, mit sich in Kontakt.

Weil dieses ein hohes Maß an emotionaler Kompetenz, Gesundheit und die Kraft, sich selbst und etwas zu bewegen erfordert, bietet sie ein professionelles Setting, um diesen Fähigkeiten bewusst Raum zu geben. Christiane hat gut neun Jahre im Iran gelebt und Schahzeit, Revolution, Krieg und Flucht erfahren. Ihre Erfahrungen mit Diversity, unterschiedlichen Kulturen, Sprachen, Denkweisen und Spielregeln nutzt sie, um den „mindset change“ zu ermöglichen. Aber auch die Erfahrung, dass ihr Leben mehr als einmal am seidenen Faden hing, verlieh ihr den Mut, ihr Leben neu zu gestalten. Durch diese Transformation gewann sie das Vertrauen, Menschen darin zu stärken, sich ihrer Fähigkeiten gewahr zu werden und sie auf große Veränderungen vorzubereiten und durch diese zu geleiten. Sie ist eine erfahrene und erprobte Krisenmanagerin.

Als Gründerin von IQM – InnerQualityMatters, vereint sie die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie, Systemtheorie und Talentanalyse zu einem effizienten Leadership Ansatz. Seit 1997 ist sie als Mentorin, Sparringspartnerin und Impulsgeberin für Menschen, die wirklich bereit für Weiterentwicklung sind, sehr erfolgreich tätig.

Image
Datum und Anmeldeschluss

Montag, 03. bis Sonntag, 09. Mai 2021
Anmeldeschluss 15. März 2021
Anreisetag ist der 03. Mai 2021.
Check In: Ab 17:00 Uhr heißen wir Sie herzlich willkommen. Um 19:00 Uhr gibt es ein feines Abendessen und eine Einführung in die Woche.

Check out: Abreise ist am 09. Mai nach dem Frühstück von 10:00 – 12:00 Uhr.

Teilnehmerstimmen