Meditation ist ein Ordnungsprinzip

Meditation ist ein Ordnungsprinzip – Achtsamkeit ein Schlüssel zum Erfolg

Die erfolgreichsten Unternehmer der Welt haben Meditation in ihren Alltag übernommen und sagen, dass sie wesentlich zu ihrem Triumph beigetragen hat. Auch ich habe durch Meditieren viel über mich selbst gelernt, es war für mich der entscheidende Wendepunkt in Zeiten hohen Anforderungsdrucks. Als ich an einem Retreat für meine eigene Entwicklung teilnahm, war der Impuls gesetzt.

Die Vorteile der Mediation sind unglaublich. Sie reduziert Stress und Angst, verbessert Konzentration, Beziehungen und kardiovaskuläre Gesundheit.

Das Leben sollte sich nicht immer wie eine emotionale Achterbahnfahrt anfühlen. Meditation kann uns helfen, die Kontrolle über unsere emotionalen Zustände wiederzuerlangen und sogar die Leistungsfähigkeit unter Stress zu steigern aber eher im Sinne von FLOW.

Das Ziel der Meditation ist nicht, „den Geist abzuschalten“. Dies ist ein alter Irrglaube. Unser Verstand arbeitet immer und Meditation kann diesen Stress lindern, indem sie seinen Fokus auf positivere Denkmuster verlagert.

In dem von mir entwickelten Retreat ist Meditation fester Bestandteil. Denn persönliche Weiterentwicklung bedingt Reflexion. Das fällt leichter mit einem entspannten Geist.
Wir müssen die Verantwortung für unser eigenes Leben übernehmen, denn niemand sonst wird es für uns tun. Nur Sie haben die Wahl zu entscheiden, beginnen Sie jetzt.

Wenn Sie tiefer eintauchen möchten, sind Sie herzlich eingeladen, dies hier zu tun.